SNA Radio
    Politik

    EIL - Weltfinanzkrise: Medwedew fordert neue internationale Finanzinstitute

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01
    EVIAN (Frankreich), 08. Oktober (RIA Novosti). Russland schlägt zur Überwindung der Weltfinanzkrise die Gründung neuer internationaler Finanzinstitute vor.

    "Alle erwähnten Probleme haben einen internationalen Charakter und fordern eine Entwicklung von neuen kritischen Technologien in der Politik und Wirtschaft", sagte der russische Staatschef Dmitri Medwedew während der Konferenz über Weltpolitik im französischen Evian.

    "Gerade zur Lösung dieser Probleme schlägt Russland Änderungen an der globalen Finanzarchitektur vor. Außerdem soll die Rolle der bereits funktionierenden Finanzinstitute neu eingeschätzt werden", sagte Medwedew.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren