16:40 26 September 2018
SNA Radio
    Politik

    Medwedew und Sarkozy erörterten Schritte zur Überwindung der Finanzkrise

    Politik
    Zum Kurzlink
    Weltweite Finanzkrise (425)
    0 0 0

    Die Präsidenten Russlands und Frankreichs, Dmitri Medwedew und Nicolas Sarkozy, haben am Mittwoch bei einem Arbeitsessen in der französischen Stadt Evian mögliche kollektive Schritte zur Überwindung der akuten internationalen Finanzkrise erörtert.

    EVIAN, 08. Oktober (RIA Novosti). Die Präsidenten Russlands und Frankreichs, Dmitri Medwedew und Nicolas Sarkozy, haben am Mittwoch bei einem Arbeitsessen in der französischen Stadt Evian mögliche kollektive Schritte zur Überwindung der akuten internationalen Finanzkrise erörtert.

    Das teilte Medwedews Berater Sergej Prichodko Journalisten mit. Die Situation auf den internationalen Finanzmärkten habe ganz oben auf der Tagesordnung des Treffens gestanden. Die französische Seite habe diesbezüglich mehrere interessante Initiativen unterbreitet. Prichodko zufolge hatten die beiden Staatschefs auch Fragen diskutiert, die die weitere Entwicklung der Beziehungen zwischen Russland und der Europäischen Union (EU) betreffen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren
    Themen:
    Weltweite Finanzkrise (425)