SNA Radio
    Politik

    Portugal erkennt Unabhängigkeit des Kosovo an

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    BELGRAD, 08. Oktober (RIA Novosti). Portugal hat als 22. EU-Staat die Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt.

    Am Mittwoch habe die Regierung in Lissabon das Außenministerium in Pristina davon in Kenntnis gesetzt, berichteten albanisch-sprachige Medien im Kosovo. Somit wurde die Unabhängigkeit der einstigen südserbischen Provinz von 48 zur UNO gehörenden Ländern anerkannt. "Wir sind davon überzeugt, dass die Unabhängigkeit des Kosovo unumkehrbar geworden ist", wurde Portugals Außenminister Lois Amado in Medien zitiert.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren