07:08 19 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Malaysia erkennt Kosovo an - Botschafter muss Belgrad verlassen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    BELGRAD, 31. Oktober (RIA Novosti). Malaysia hat am Freitag die Unabhängigkeit des Kosovo von Serbien anerkannt.

    Das wurde in Belgrad offiziell mitgeteilt. Aus diesem Anlass überreichte das serbische Außenministerium dem malaysischen Botschafter in Belgrad eine Protestnote, wie serbische Medien berichteten. Demnach muss der Botschafter als eine "unerwünschte Person" die serbische Hauptstadt binnen 48 Stunden verlassen.

    Malaysia wurde zum 52. Staat, der die Unabhängigkeit des Kosovo anerkannt hat.