11:33 18 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Finanzkrise: Usbekistan legt Wintervorrat an Lebensmitteln an

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    TASCHKENT, 21. November (RIA Novosti). Die zentralasiatische Republik Usbekistan legt angesichts der globalen Finanzkrise einen Wintervorrat an Lebensmitteln an.

    Das teilte ein Sprecher eines staatlichen Handelsunternehmens am Freitag in der Hauptstadt Taschkent mit. Zum 1. Januar wolle die Republik 25 000 Tonnen diverse Lebensmittel einlagern - Kartoffeln, Zwiebeln, Reis, Mehl, Pflanzenöl, Dörrobst sowie Melonen und Wassermelonen. "Diese Reserve soll zur reibungslosen Versorgung der Bevölkerung im Winter beitragen und einem Anstieg der Lebensmittelpreise vorbeugen", sagte der Sprecher.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren