16:13 21 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Regionalwahlen in Venezuela: Überzeugender Sieg von Chavez' Anhängern

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 01

    Die Sozialistische Einheitspartei Venezuelas (PSUV) von Präsident Hugo Chavez hat bei den regionalen Wahlen im Lande einen überzeugenden Sieg errungen.

    CARACAS, 24. November (RIA Novosti). Die Sozialistische Einheitspartei Venezuelas (PSUV) von Präsident Hugo Chavez hat bei den regionalen Wahlen im Lande einen überzeugenden Sieg errungen.

    Wie Tivisay Lucenta, Vorsitzende des Nationalen Wahlrates des Landes, mitteilte, haben die Kandidaten der Sozialisten in 17 der 22 Staaten die Wahlen gewonnen. Die Wahlbeteiligung lag bei mehr als 65 Prozent, währen üblicherweise weniger als 50 Prozent zu den Wahlen kommen.

    Wahlergebnisse aus zwei weiteren Bundesländern liegen vorerst nicht vor.

    Chavez' Anhänger verloren die Wahlen im Staat Miranda und die Wahl des Bürgermeisters von Caracas.

    Die regionalen Wahlen wurden von Beobachtern als eine Art Vertrauensvotum für Präsident Venezuelas angesehen. Chavez selbst hatte im Vorfeld der Wahlen erklärt, auf dem Spiel stehen die Zukunft der Revolution und sein eigenes Schicksal.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren