19:00 23 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Medwedew und Obama wollen sich "in nächster Zeit" treffen (Überblick)

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Die Präsidenten Russlands und der USA, Dmitri Medwedew und Barack Obama, wollen sich "in nächster Zeit" treffen.

    MOSKAU, 26. Januar (RIA Novosti). Die Präsidenten Russlands und der USA, Dmitri Medwedew und Barack Obama, wollen sich "in nächster Zeit" treffen.

    Das vereinbarten die beiden Staatschefs in einem Telefongespräch, wie der Erste Kanal des russischen Fernsehens am Montag berichtete. "Medwedew gratulierte Obama zum Amtsantritt und wünschte ihm viel Erfolg. Die Gesprächspartner bekräftigten ihre Bereitschaft, alle nur möglichen Anstrengungen zu unternehmen, um das Potenzial der russisch-amerikanischen Beziehungen wiederherzustellen", hieß es.

    Medwedew und Obama stellten fest, dass beide Länder vor einer gemeinsamen Aufgabe stehen, die Folgen der globalen Finanzkrise zu überwinden. Es gebe auch andere Herausforderungen, deren Bekämpfung ein geschlossenes Vorgehen erforderlich mache: Die Nichtweiterverbreitung von Massenvernichtungswaffen und den Kampf gegen den Terrorismus.

    Die Präsidenten hoben ferner die große Bedeutung einer friedlichen Beilegung des Nahost-Krise und der Verbesserung der Lage in und um Afghanistan hervor.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren