04:03 17 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin: Russland baut weiter an einer offenen Wirtschaft

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 01
    DAVOS, 29. Januar (RIA Novosti). Russland wird weiter an einer offenen Wirtschaft bauen. Das sagte der russische Ministerpräsident Wladimir Putin am Donnerstag bei einem Treffen mit Mitgliedern des International Business Council im schweizerischen Davos.

    "Wir werden unsere Wirtschaft wie unser Land immer offener machen. In den letzten Jahren ist uns vieles gelungen", führte Putin aus. Er verwies darauf, dass die russische Regierung trotz der erwarteten Kapitalabwanderung keine Beschränkungen für den Kapitalverkehr eingeführt habe. Als Folge seien 2008 rund 130 Milliarden Dollar, größtenteils spekulatives Kapital, aus dem Land geflüchtet.

    Russland möchte, dass der Westen es als gleichen Partner betrachte, sagte Putin. "Wir wollen keine Hilfe, wir wollen nur eine gleichberechtigte Zusammenarbeit." Der russische Regierungschef rief die westlichen Staaten zu mehr Selbstkritik auf.