17:01 22 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    EIL - Russlands Regierung prüft in Sitzung am 19. März neuen Antikrisenplan

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01
    MOSKAU, 13. März (RIA Novosti). Die russische Regierung wird in ihrer Sitzung am 19. März zusammen mit den Änderungen am Haushalt-2009 einen neuen Antikrisenplan prüfen.

    „Den Antikrisenplan, der eine Anlage zum neuen Haushalt für 2009 ist, werden wir unter Beteiligung der gesellschaftlichen Organisationen öffentlich besprechen“, teilte der Erste Vizepremier Igor Schuwalow in einer Sitzung des Gesetzgeberrates mit.

    „Dieser Plan ist praktisch fertig. In den nächsten Tagen werden wir ihn nacharbeiten und in der Sitzung am 19. März prüfen“, fügte Schuwalow hinzu.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren