14:03 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland und Weißrussland verfolgten Nato-Übung mit Radaren

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Das vereinigte Luftabwehrsystem von Russland und Weißrussland hat die Nato-Übung in Osteuropa vom 7. April mit Radaren verfolgt.

    BALASCHICHA, 09. April (RIA Novosti). Das vereinigte Luftabwehrsystem von Russland und Weißrussland hat die Nato-Übung in Osteuropa vom 7. April mit Radaren verfolgt.

    Das teilte der stellvertretende russische Luftwaffenchef Wadim Wolkowizki am Donnerstag im Moskauer Vorort Balaschicha mit. „Wir haben vorgestern über Lettland rund 18 Kampfjets beobachtet, die an dieser Übung teilgenommen haben“, sagte der General. „Wir verfolgen alle solche Veranstaltungen, um so mehr, weil die Übungen bereits an der nordwestlichen Grenze Russlands stattfinden.“ Laut Wolkowizki tauschen Russland und Weißrussland ständig Radardaten aus.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren