14:58 22 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Offensive gegen Taliban in Helmand gescheitert

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10

    Nach erbitterten Kämpfen haben die Taliban afghanische Armeetruppen und Nato-Einheiten aus dem Gebiet Marja im Süden des Landes verdrängt.

    KABUL, 23. Mai (RIA Novosti). Nach erbitterten Kämpfen haben die Taliban afghanische Armeetruppen und Nato-Einheiten aus dem Gebiet Marja im Süden des Landes verdrängt.

    Wie Armeegeneral Mahiutdin Guri am Samstag zugab, konnte die internationale Koalition nach ihrem erfolgreichen Vorstoß in der Nacht zum Dienstag nur wenige Tage lang ihre Positionen innehalten. Mit einer Gegenoffensive hätten die Taliban die Gegend zurückerobert.

    Ein Taliban-Sprecher behauptete unterdessen, mindestens 18 Nato- und viele afghanische Soldaten seien bei diesen Kämpfen getötet worden. Die Armee ihrerseit meldet viele Tote unter den Taliban und einige zerstörte Drogenlabore.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren