02:16 26 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Nordkorea meldet Atomtest - Japan bildet Krisenstab

    Politik
    Zum Kurzlink
    Nordkoreas Atomtest (60)
    0 0 10

    Nordkorea hat am Montag nach eigenen Angaben einen unterirdischen Atomtest durchgeführt.

    TOKIO, 25. Mai (RIA Novosti). Nordkorea hat am Montag nach eigenen Angaben einen unterirdischen Atomtest durchgeführt.

    Laut der staatlichen Nachrichtenagentur KCNA war der Atomversuch erfolgreich.

    Zugleich hat die japanische Wetterbehörde auf der Korea-Halbinsel ein Erdbeben registriert. Nach Angaben der Seismologen lag das Epizentrum mit Stärke 5,3 in der Region, wo Nordkorea im Oktober 2006 seinen ersten Atomtest durchgeführt hatte.

    Die japanische Regierung kündigte die Bildung eines Krisenstabs an, der Schritte im Zusammenhang mit dem nordkoreanischen Atomversuch konzipieren soll. „Wir werden wahrscheinlich eine Sondersitzung des UN-Sicherheitsrats fordern“, sagte Vizeaußenminister Mitoji Yabunaka nach Angaben japanischer Medien.

    Themen:
    Nordkoreas Atomtest (60)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren