12:07 23 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Schweiz und Russland schnüren Dokumenten-Paket für Medwedew-Besuch

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01

    Zum Schweiz-Besuch von Russlands Präsident Dmitri Medwedew im kommenden Herbst wird ein Paket von gemeinsamen Dokumenten zur Unterzeichnung vorbereitet.

    BERN, 25. Juni (RIA Novosti). Zum Schweiz-Besuch von Russlands Präsident Dmitri Medwedew im kommenden Herbst wird ein Paket von gemeinsamen Dokumenten zur Unterzeichnung vorbereitet.

    Das teilten die Außenamtschefs beider Staaten, Sergej Lawrow und Micheline Calmy-Rey, am Mittwochabend nach ihren Verhandlungen in Bern mit.

    Wie Calmy-Rey ausführte, handelt es sich dabei unter anderem um Abkommen über Readmission und Visaerleichterungen, über wissenschaftlich-technische Zusammenarbeit und über Kooperation bei Hilfseinsätzen nach Naturkatastrophen.

    Außerdem werde eine Verständigungsvereinbarung auf dem Gebiet des Sports konzipiert, fügte sie hinzu. Diskutiert werde auch eine Revision des Abkommens über die Verhinderung der Doppelbesteuerung und über gegenseitigen Investitionsschutz.

    Lawrow fügte hinzu: "Ich rechne damit, dass dieses solide Paket, angefangen beim Abkommen über Visaerleichterung bis hin zu Vereinbarungen über eine Intensivierung der Zusammenarbeit bei der Bekämpfung von Notstandssituationen und der Vereinbarungen, die unsere kulturelle Zusammenarbeit betreffen, rechtzeitig abgestimmt werden."

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren