12:05 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Petersburger Dialog fordert Russland und Deutschland zu Aufhebung von Visapflicht auf

    Politik
    Zum Kurzlink
    Merkel und Medwedew: Petersburger Dialog 2009 (25)
    0 0 0

    Die Teilnehmer des Forums "Petersburger Dialog", der am heutigen Donnerstag in München zu Ende geht, haben vorgeschlagen, die Visapflicht zwischen Russland und Deutschland schnellstmöglich abzuschaffen.

    MÜNCHEN, 16. Juli (RIA Novosti). Die Teilnehmer des Forums "Petersburger Dialog", der am heutigen Donnerstag in München zu Ende geht, haben vorgeschlagen, die Visapflicht zwischen Russland und Deutschland schnellstmöglich abzuschaffen.

    Dieser Vorschlag wird in den Bericht an Präsident Dmitri Medwedew und an Bundeskanzlerin Angela Merkel aufgenommen.

    Das teilte der russische Vizepremier Viktor Subkow, Kovorsitzender des Forums, mit.

    "Die Visapflicht ist ein Überbleibsel. Es ist notwendig, dieses Regime aufzuheben. Ich bin bereit, diesen Vorschlag in meinen Bericht aufzunehmen", sagte er.

    Die Empfehlungen beim "Petersburger Dialog" nach den Sitzungen der acht Arbeitsgruppen am Dienstag und Mittwoch werden für den Abschlussbericht des Gesellschaftsforums vorgelegt.

    Subkow wird bei seinem Treffen mit Präsident Dmitri Medwedew und Bundeskanzlerin Angela Merkel nach dem Abschluss der heutigen russisch-deutschen Regierungskonsultationen seinen Bericht geben.

    Themen:
    Merkel und Medwedew: Petersburger Dialog 2009 (25)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren