01:12 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Ukraine: Parlamentschef Litwin will als Präsident Ordnung im Lande schaffen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Der Vorsitzende der Obersten Rada (ukrainisches Parlament), Wladimir Litwin, hat sich endgültig entschlossen, als Kandidat zu den Präsidentenwahlen am 17. Januar 2010 in der Ukraine anzutreten.

    KIEW, 16. Juli (RIA Novosti). Der Vorsitzende der Obersten Rada (ukrainisches Parlament), Wladimir Litwin, hat sich endgültig entschlossen, als Kandidat zu den Präsidentenwahlen am 17. Januar 2010 in der Ukraine anzutreten.

    "Ich bin mir darüber klar geworden, dass das Land eine neue deutliche und annehmbare Richtlinie braucht, es müssen entschieden Ordnung geschaffen, eine verantwortungsvolle Regierung gesichert und jedem Menschen die Möglichkeit gegeben werden, sich auch als Mensch zu fühlen", sagte Litwin am Donnerstag nach einer Parlamentssitzung in Kiew.

    Der ukrainische Parlamentschef hatte früher bereits seine Absicht bekundet, zur Präsidentenwahl zu kandidieren. Weitaus größere Aussichten auf einen Wahlsieg haben jedoch die Ministerpräsidentin Julia Timoschenko, der Chef der oppositionellen Partei der Regionen Viktor Janukowitsch sowie der ehemalige Parlamentschef Arseni Jazenjuk.