09:23 22 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Gaza-Blockade trägt zu Entwicklung der „Tunnelwirtschaft“ bei

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Die fortdauernde mehrmonatige Blockade des palästinensischen Gaza-Streifens durch Israel hat zur Ausweitung der „Tunnelwirtschaft“ sowie zur Aktivierung des Schmuggels und des illegalen Handels geführt.

    NEW YORK (UNO), 28. Juli (RIA Novosti). Die fortdauernde mehrmonatige Blockade des palästinensischen Gaza-Streifens durch Israel hat zur Ausweitung der „Tunnelwirtschaft“ sowie zur Aktivierung des Schmuggels und des illegalen Handels geführt.

    Das sagte Oscar Fernandez-Taranko, neuer Assistent des UNO-Generalsekretärs für politische Fragen, in einer Nahost-Sitzung des Sicherheitsrates am Montag.

    Er bezeichnete die humanitäre Situation im Gaza-Streifen wegen der harten Einschränkungen der Wareneinfuhr durch Israel als absolut unakzeptabel.

    „Das führte zu einer Ausweitung der Tunnelwirtschaft im Gaza-Streifen und zu einer Aktivierung des illegalen Handels, darunter mit Brennstoff.

    Das alternative Netz der Lieferungen (durch die an der Grenze zwischen dem Gaza-Streifen und Ägypten illegal gebauten Tunnel) führt zur Ergänzung einiger Warenvorräte. Aber es trägt keineswegs zu einem gesunden Funktionieren der Wirtschaft im Gaza-Streifen bei“, betonte der UN-Vertreter.

    Er unterzog auch die Fortsetzung des ungesetzlichen Ausbaus jüdischer Ansiedlungen auf den besetzten Territorien in Ostjerusalem, wo die Israelis gleichzeitig die Palästinenserhäuser zerstören, einer Kritik.

    Die Aktivierung des Siedlungsbaus auf den besetzten palästinensischen Territorien, die den Verpflichtungen Israels aus der Roadmap zuwiderläuft, stand im Blickpunkt einer Sitzung des Sicherheitsrates.

    Die überwiegende Mehrheit der Mitgliedsländer des UN-Sicherheitsrates, darunter Russland, kritisierte Israel für diese Handlungen und rief zur Einstellung der Aktivitäten auf.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren