13:06 22 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Kraftwerks-Havarie in Sibirien: Energieministerium übergibt Wiederaufbauplan

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10

    Das russische Energieministerium hat einen Plan zum Wiederaufbau des havarierten Wasserkraftwerks Sajano-Schuschenskaja in Südsibirien erstellt.

    MOSKAU, 02. Oktober (RIA Novosti). Das russische Energieministerium hat einen Plan zum Wiederaufbau des havarierten Wasserkraftwerks Sajano-Schuschenskaja in Südsibirien erstellt.

    Wie das Energieministerium am Freitag weiter mitteilt, wurde im Auftrag des Regierungsvorsitzenden Wladimir Putin ein Plan für die Wiederaufbauarbeiten in dem zerstörten Kraftwerk vorbereitet und den zuständigen Behörden zur Abstimmung vorgelegt.

    Das Dokument soll in einer Sitzung der Regierungskommission zur Beseitigung der Havariefolgen unter Berücksichtigung der Ergebnisse einer technischen Untersuchung der Unfallursachen präzisiert werden.

    In der Nacht zum 17. August war der Turbinenraum in Russlands größtem Kraftwerk am Fluss Jenissei durch einen Wassereinbruch weitgehend zerstört worden. Die Reparaturen sollen laut Experten mehrere Jahre in Anspruch nehmen.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren