00:27 20 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Russland will keinen Kuhhandel mit Türkei für Anerkennung Abchasiens

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Russland will nicht mit der Türkei um die Anerkennung Abchasiens feilschen. So kommentierte der russische Außenminister Sergej Lawrow Gerüchte in türkischen Medien, wonach Ankara Abchasien und Russland die Türkische Republik Nordzypern anerkennen wollten.

    SUCHUMI, 02. Oktober (RIA Novosti). Russland will nicht mit der Türkei um die Anerkennung Abchasiens feilschen. So kommentierte der russische Außenminister Sergej Lawrow Gerüchte in türkischen Medien, wonach Ankara Abchasien und Russland die Türkische Republik Nordzypern anerkennen wollten.

    Moskau wolle keine Tauschgeschäfte im Geiste des Kalten Krieges, betonte Lawrow am Freitag an der Abchasischen Universität in Suchumi. Er verwies darauf, dass die Konflikte um diese Regionen ganz unterschiedlichen Ursprung haben.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren