03:58 19 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Pentagon-Vizechef: USA brauchen starkes Georgien - MEHR

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Der Schutz der territorialen Integrität Georgiens ist eine prinzipielle Frage für die USA. Das betonte US-Vizeverteidigungsminister Alexander Vershbow, der seit dem gestrigen Montag in Tiflis verhandelt.

    TIFLIS, 20. Oktober (RIA Novosti). Der Schutz der territorialen Integrität Georgiens ist eine prinzipielle Frage für die USA. Das betonte US-Vizeverteidigungsminister Alexander Vershbow, der seit dem gestrigen Montag in Tiflis verhandelt.

    "Ich will unsere feste Unterstützung für Souveränität, wirtschaftliche Entwicklung und Demokratie in Ihrem Land bekunden", sagte Vershbow in einer Sitzung der bilateralen Regierungsgruppe für Sicherheit in Tiflis. Die USA brauchen Georgien als einen "starken, unabhängigen und souveränen Partner, der in der Lage ist, sein Land zu schützen".

    "Ich begrüße die Festigung der Sicherheit Georgiens und dessen Fortschritte", fügte er hinzu.

    Der US-Politiker hob die Bedeutung der Partnerschaft Georgiens mit der Nato hervor. "Die Vertiefung der Integration Georgiens in die Nato ist ein wichtiger Prozess", sagte er. "Wir wollen einen Plan konzipieren, um Georgiens Streben nach einer Mitgliedschaft in der Allianz zu fördern."

    In der Sitzung der Gruppe werden die Reform des Verteidigungssystems in Georgien, die Teilnahme georgischer Streitkräfte an der Nato-Operation in Afghanistan und Probleme der Sicherheit in der Region behandelt.

    Am Vortag war Vershbow mit Georgiens Präsident Michail Saakaschwili, mit der Sekretärin des nationalen Sicherheitsrates Georgiens, Eka Tkeschelaschwili, und mit georgischen Experten zusammengetroffen.

    "Unsere Zusammenarbeit im Verteidigungsbereich entwickelt sich sehr interessant", sagte Tkeschelaschwili nach dem Treffen mit Vershbow. "Sehr wichtig ist allein schon die Tatsache, dass das erste Arbeitstreffen im Rahmen der Kommission für strategische Zusammenarbeit ausgerechnet Fragen der Sicherheit gilt."

    Im Rahmen seines Besuchs wird Vershbow auch mit Georgiens Verteidigungsminister Batscho Achalaja zusammentreffen.

    Die georgisch-amerikanische Regierungsgruppe für Sicherheit war auf der Grundlage der Charta für strategische Partnerschaft USA-Georgien gebildet worden. Darüber hinaus wurden Arbeitsgruppen für Demokratie, Wirtschaftsentwicklung und Beziehungen zwischen beiden Völkern gegründet, deren Treffen im November und Dezember stattfinden sollen.

    Die Charta der strategischen Partnerschaft USA-Georgien war im Januar 2009 unterzeichnet worden.