14:04 23 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Ukraine: Linke stellen Pjotr Simonenko als Präsidentenkandidat auf

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 10

    Der am Dienstag in Kiew stattgefundene Kongress der Linken und Linkszentristischen Parteien der Ukraine hat den Parteichef der Kommunisten, Pjotr Simonenko, als Präsidentenkandidaten nominiert.

    KIEW, 20. Oktober (RIA Novosti). Der am Dienstag in Kiew stattgefundene Kongress der Linken und Linkszentristischen Parteien der Ukraine hat den Parteichef der Kommunisten, Pjotr Simonenko, als Präsidentenkandidaten nominiert.

    Am Montag hat das Präsidentenwahlrennen in der Ukraine begonnen.

    Laut der neuesten Fassung des Wahlgesetzes ist die Wahlkampagne von 120 auf 90 Tage gekürzt worden. Gewählt wird am 17. Januar 2010.

    Die Präsidentschaftskandidaten können vom 20. Oktober bis zum 6. November nominiert werden.

    Die Dokumente zur Registrierung von Kandidaten müssen bis zum 9. November bei der Wahlleitung eingereicht werden. Diese hat fünf Tage Zeit für die Zulassung bzw. Nichtzulassung des jeweiligen Kandidaten zur Wahl.

    Der registrierte Kandidat darf an dem der Registrierung folgenden Tag mit seiner Wahlagitation beginnen.

    Nach dem jetzigen Stand liegen Viktor Janukowitsch, Chef der oppositionellen Partei der Regionen, und Regierungschefin Julia Timoschenko in Führung.

    Mehr als 20 Prozent der Wähler haben sich gegenwärtig noch nicht festgelegt.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren