07:13 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Russland hatte im Oktober fast sechs Millionen Arbeitslose

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0
    MOSKAU, 20. November (RIA Novosti). Die allgemeine Arbeitslosigkeit in Russland ist im Oktober um 1,3 Prozent auf 5,8 Millionen Menschen gestiegen.

    Offiziell haben sich zwei Millionen als Arbeitslose registrieren lassen.

    Das teilte die staatliche Statistikbehörde Rosstat mit.

    „Im Oktober 2009 galten 5,8 Millionen Menschen beziehungsweise 7,7 Prozent der arbeitsfähigen Bevölkerung als Arbeitslose“, heißt es in der Mitteilung von Rosstat.

    Die allgemeine Arbeitslosigkeit wird von Rosstat gemäß der Methodologie der Internationalen Arbeitsorganisation berechnet.