14:07 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    USA: Keine Anerkennung der Wahlen in Abchasien

    Politik
    Zum Kurzlink
    Anerkennung der Unabhängigkeit von Abchasien und Südossetien (143)
    0 01

    Die USA bedauern den Beschluss, Wahlen in Abchasien abzuhalten, und erkennen die Legitimität dieser Wahlen nicht an. Das geht aus einer Mitteilung des offiziellen Außenamtssprechers Ian Kelly hervor.

    WASHINGTON, 15. Dezember (RIA Novosti). Die USA bedauern den Beschluss, Wahlen in Abchasien abzuhalten, und erkennen die Legitimität dieser Wahlen nicht an. Das geht aus einer Mitteilung des offiziellen Außenamtssprechers Ian Kelly hervor.

    "Die USA bedauern den Beschluss, ‚Wahlen' in dieser georgischen Region abzuhalten und erkennen weder die Legitimität, noch die Ergebnisse dieser Wahlen an", heißt es darin. "Die USA verweisen erneut auf ihre Unterstützung für Unabhängigkeit und territoriale Integrität Georgiens in den völkerrechtlich anerkannten Grenzen."

    Bei den Präsidentenwahlen in der Republik Abchasien am vergangenen Wochenende hatte laut den endgültigen Angaben der bisherige Republikchef Sergej Bagapsch mit 61,16 Prozent der Wählerstimmen den Sieg errungen.

    Themen:
    Anerkennung der Unabhängigkeit von Abchasien und Südossetien (143)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren