09:47 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Republik Nauru erkennt Abchasiens Unabhängigkeit an

    Politik
    Zum Kurzlink
    Russland erkennt Unabhängigkeit Abchasiens und Südossetiens an (32)
    0 0 0

    Die Republik Nauru hat am Dienstag die Unabhängigkeit der Republik Abchasien anerkannt. Beide Länder haben ein entsprechendes Abkommen geschlossen

    SUCHUMI, 15. Dezember (RIA Novosti). Die Republik Nauru hat am Dienstag die Unabhängigkeit der Republik Abchasien anerkannt. Beide Länder haben ein entsprechendes Abkommen geschlossen.

    Die Unterzeichnungszeremonie fand im Sitz der abchasischen Präsidentenadministration in Suchumi statt. Das Dokument haben die Außenminister beider Länder, Sergej Schamba und Kirien Keke, signiert.

    "Wir hoffen, dass die Herstellung diplomatischer Beziehungen zwischen beiden Ländern zu Stabilität und Frieden beiträgt", so Keke nach der Unterzeichnung. "Ich hoffe, dass auch andere Länder unserem Beispiel folgen und Abchasiens Unabhängigkeit anerkennen werden."

    Schamba verwies seinerseits darauf, dass die Unterzeichnung des Abkommens über die diplomatischen Beziehungen die Anerkennung der Unabhängigkeit seines Staates bedeute. "Es gibt verschiedene Formen der Anerkennung", sagte der abchasische Außenminister. "Die verbreitetste Form ist die Herstellung von diplomatischen Beziehungen. Eine andere Form ist eine Erklärung über die gegenseitige Anerkennung. Der heutige Akt bedeutet die gegenseitige Anerkennung unserer Staaten."

    Abchasien hatte neben Südossetien nach dem Konflikt vom August 2008 seine Unabhängigkeit von Georgien verkündet. Bisher haben Russland, Venezuela und Nicaragua die Unabhängigkeit der früheren georgischen Provinz Abchasien anerkannt.

    Themen:
    Russland erkennt Unabhängigkeit Abchasiens und Südossetiens an (32)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren