21:16 21 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Nato an Ausbildung afghanischer Polizisten in Russland interessiert

    Politik
    Zum Kurzlink
    Nato-Chef Rasmussen in Moskau (22)
    0 0 0 0

    Die NATO ist daran interessiert, dass Russland an der Beilegung der Situation in Afghanistan, unter anderem an der Ausbildung afghanischer Polizisten, aktiver teilnimmt.

    MOSKAU, 17. Dezember (RIA Novosti). Die NATO ist daran interessiert, dass Russland an der Beilegung der Situation in Afghanistan, unter anderem an der Ausbildung afghanischer Polizisten, aktiver teilnimmt.

    Das teilte der Generalsekretär der Allianz Anders Fogh Rasmussen am Donnerstag mit.

    "Ich habe Russland vorgeschlagen, an der Ausbildung afghanischer Polizisten auf seinem Territorium teilzunehmen", sagte er nach den Verhandlungen in Moskau.

    Er verwies darauf, dass die Kräfte des afghanischen Innenministeriums einer zusätzlichen Ausbildung bedürfen, und hob auch hervor, dass die NATO an der Ausbildung afghanischer Drogenpolizisten interessiert ist. Nach seinen Worten sind die russischen Erfahrungen in diesem Bereich für die Allianz auch von Interesse.

    Themen:
    Nato-Chef Rasmussen in Moskau (22)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren