15:48 21 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Putin stockt Kapital von Rüstungsbetrieben um 6,5 Milliarden Rubel auf (Überblick)

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 4 0 0

    Russlands Regierungschef Wladimir Putin hat angeordnet, das Grundkapital von Rüstungsbetrieben um 6,5 Milliarden Rubel (149,5 Millionen Euro) aufzustocken.

    MOSKAU, 23. Dezember (RIA Novosti). Russlands Regierungschef Wladimir Putin hat angeordnet, das Grundkapital von Rüstungsbetrieben um 6,5 Milliarden Rubel (149,5 Millionen Euro) aufzustocken.

    "Ich habe heute einen entsprechenden Beschluss unterzeichnet", teilte der Ministerpräsident am Mittwoch in einer Beratung zu Problemen der Entwicklung des russischen Flugzeugbaus mit. Mit diesem Geld würden Aktienmehrheiten an führenden Unternehmen erworben, die im Bereich des Hubschrauber- und des Motorenbaus aktiv seien. "2010 sollen weitere 2,5 Milliarden Rubel dafür bereitgestellt werden", sagte Putin.

    Es handele sich um Betriebe in Ufa - Hauptstadt der Teilrepublik Baschkortostan - sowie in St. Petersburg und Ljuberzy bei Moskau. Im kommenden Januar finde eine Beratung zu Problemen der Entwicklung der militärischen Sparte des russischen Flugzeugbaus statt, sagte der Regierungschef.

    Fotostrecke: Russlands Waffen-Exportschlager

    Fotostrecke: Ka-52 Alligator geht in Serie

    Fotostrecke: Su-35-Kampfjet. Neue Tests

    Fotostrecke: Russland zeigt Überschallprojekt Su-47

    Fotoreihe: Wladimir Putin im Geheimbereich der Panzerproduktion

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren