08:38 21 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Ahmadinedschad: Neue Weltordnung muss auf Prinzipien der Islamischen Revolution basieren

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 1 0 0

    Die USA erleben laut Irans Präsident Mahmud Achmadinedschad einen Untergang und die Welt braucht eine neue Weltordnung, die auf den Prinzipien der Islamischen Revolution basieren sollte.

    MOSKAU, 23. Dezember (RIA Novosti). Die USA erleben laut Irans Präsident Mahmud Achmadinedschad einen Untergang und die Welt braucht eine neue Weltordnung, die auf den Prinzipien der Islamischen Revolution basieren sollte.

    Gott habe das iranische Volk für die Erfüllung der „heiligen Aufgabe“ (Schaffung einer neuen Weltordnung) auserwählt, sagte Ahmadinedschad am Mittwoch nach Angaben der Agentur IRNA. „Unser Volk geht den richtigen Weg.“

    Der neuen Weltordnung sollten die Prinzipien der Islamischen Revolution zugrunde liegen, die für den Untergang des „marxistischen Regimes“ ausschlaggebend gewesen sei und viele weitere Staaten beeinflusst habe.

    Laut Ahmadinedschad befinden sich die USA in einer „totalen Krise“, weshalb sie bei der Lösung internationaler Probleme auf Gewaltanwendung und Androhung einer militärischen Intervention setzen würden.

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren