15:49 25 Juni 2017
Radio
    Politik

    Russland schenkt KamAZ-Fahrzeuge an Afghanistan

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 7 0 0

    In der afghanischen Stadt Hairaton sind am Montag 52 KamAZ-Fahrzeuge als unentgeltliche Hilfe Russlands an Afghanistan übergeben worden.

    KABUL, 28. Dezember (RIA Novosti). In der afghanischen Stadt Hairaton sind am Montag 52 KamAZ-Fahrzeuge als unentgeltliche Hilfe Russlands an Afghanistan übergeben worden.

    Das teilte der Wirtschafts- und Handelsberater der russischen Botschaft in Afghanistan, Georgi Mischin, RIA Novosti telefonisch mit.

    48 LKW, zwei Feuerwehrwagen, ein Tankwagen und ein Hilfsfahrzeug aus der Produktion des Kama-Autowerkes waren per Bahn über russisches, kasachisches und usbekisches Territorium nach Hairaton gebracht worden.

    Der Zeremonie auf dem Gelände des einstigen afghanisch-sowjetischen Automobilherstellers ASTRAS haben Vertreter der afghanischen Provinz Balkh unter Leitung von Gouverneur Atta Mohammad Nur und Mitarbeiter des afghanischen Landwirtschaftsministeriums sowie der russische Generalkonsul in Mazar-i-Sharif wie auch eine Delegation des russischen Zivilschutzministeriums beigewohnt, das den Transport der Fahrzeuge nach Afghanistan gesichert hatte.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren