14:55 21 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Merkel drängt Türkei zur Öffnung ihrer Häfen für Zypern

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 3 0 0

    Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Türkei aufgerufen, ihre See- und Flughäfen für die Republik Zypern zu öffnen.

    ANKARA, 29. März (RIA Novosti). Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die Türkei aufgerufen, ihre See- und Flughäfen für die Republik Zypern zu öffnen.

    Es sei wichtig, dass die Türkei im Rahmen ihrer Integration in die Europäische Union das 2005 unterzeichnete Ankara-Protokoll erfülle, sagte Merkel am Montag in Ankara nach den Verhandlungen mit ihrem türkischen Amtskollegen Recep Tayyip Erdogan. Das auch von der Türkei signierte Protokoll sieht unter anderem die Öffnung türkischer Häfen für die Republik Zypern vor.

    Ankara verhandelt seit 2005 über die Integration in die Europäische Union (EU). Experten zufolge kann das Land nicht früher als in zehn bis 15 Jahren EU-Mitglied werden. Stein des Anstoßes ist bei den türkisch-europäischen Verhandlungen das sogenannte Zypern-Problem. Ankara hatte zuvor mehrmals erklärt, es werde seine Häfen für Südzypern öffen, wenn die Weltgemeinschaft die Isolation der bislang nicht anerkannten Türkischen Republik Nordzypern (TRNC) beende. Zugleich weigert sich die Türkei, die Republik Zypern, die EU-Mitglied ist, anzuerkennen, solange das Zypern-Problem nicht gelöst ist.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren