02:44 23 November 2017
SNA Radio
    Politik

    UN-Sicherheitsrat verurteilt U-Bahn-Anschläge in Moskau

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 301

    Der UN-Sicherheitsrat hat den am Montag verübten verheerenden Doppelanschlag auf zwei Metro-Züge in Moskau verurteilt.

    NEW YORK, 29. März (RIA Novosti). Der UN-Sicherheitsrat hat den am Montag verübten verheerenden Doppelanschlag auf zwei Metro-Züge in Moskau verurteilt.

    Der UN-Sicherheitsrat verurteile resolut den verabscheuungswürdigen Terrorangriff und spreche sein tiefes Beileid allen Hinterbliebenen aus, hieß es in einer am Montag verabschiedeten Erklärung des Ratsvorsitzes. Zuvor hatte auch UN-Generalsekretär Ban Ki-moon die Terrorattacke verurteilt.

    Am Montagmorden hatten sich zwei Selbstmordattentäterinnen in der Moskauer U-Bahn in die Luft gesprengt. Die Explosionen in den Stationen Lubjanka und Park Kultury forderten insgesamt mindestens 38 Todesopfer.

    Doppelanschlag in der Moskauer Metro. INFOgraphiken

    Fotoreihe: Explosion in der Moskauer U-Bahn

    Fotoreihe: Verstärkte Sicherheitsmaßnahmen nach Terroranschlägen in der Moskauer U-Bahn

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren