19:40 24 November 2017
SNA Radio
    Politik

    Tiflis: Saakaschwili vergibt Staatsauszeichnungen an Solana und Talbott

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Georgien hat den ehemaligen EU-Außenbeauftragten Javier Solana und den früheren US-Vizeaußenminister Strobe Talbott mit dem Orden vom Goldenen Vlies, einer der höchsten Auszeichnungen im Kaukasus-Staat, ausgezeichnet.

    TIFLIS, 30. März (RIA Novosti). Georgien hat den ehemaligen EU-Außenbeauftragten Javier Solana und den früheren US-Vizeaußenminister Strobe Talbott mit dem Orden vom Goldenen Vlies, einer der höchsten Auszeichnungen im Kaukasus-Staat, ausgezeichnet.

    Die feierliche Zeremonie fand am Dienstag in der Residenz des georgischen Staatschefs Michail Saakaschwili in Tiflis statt. Mit dem Orden würde der persönliche Beitrag der beiden Politiker zum Schutz der nationalen Interessen und der Souveränität Georgiens gewürdigt, berichtete die Agentur Nowosti-Grusia unter Verweis auf Saakaschwilis Presseamt.

    „Sie haben Georgien in der schwierigsten Zeit unterstützt. Dank Ihrer Hilfe konnten wir Schlimmeres vermeiden“, wurde Saakaschwili zitiert.

    Solana bezeichnete den Orden als Symbol der Freundschaft zwischen Georgien und der EU. „Ich werde Georgien und dessen demokratischen Entwicklung weiter unterstützen“, versprach er.

    Talbott äußerte seinerseits, Georgien und die USA seien mehr als nur Freunde: Beide Staaten seien durch das Streben Georgiens vereinigt, „politisch Teil des Westens zu werden.“

     

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren