04:49 24 April 2018
SNA Radio
    Politik

    Russland und China halten Sechser-Treffen zu Iran für konstruktiv

    Politik
    Zum Kurzlink
    Atomstreit mit Iran (1447)
    0 12

    Russland und China haben das in New York zu Ende gegangene Treffen der UN-Botschafter der Sechser-Länder zum Iran als positiv bezeichnet.

    NEW YORK, 15. April (RIA Novosti). Russland und China haben das in New York zu Ende gegangene Treffen der UN-Botschafter der Sechser-Länder zum Iran als positiv bezeichnet.

    „Das war eine sehr konstruktive Diskussion, die demnächst fortgesetzt wird“, sagte der russische UN-Botschafter Vitali Tschurkin.

    Sein chinesischer Amtskollege Li Baodong nannte das Treffen ebenfalls konstruktiv und fügte hinzu: „Wir verstehen einander jetzt besser.“

    Das war die zweite Verhandlungsrunde über die Möglichkeit der Verabschiedung neuer Sanktionen des UN-Sicherheitsrates gegen den Iran.

    Themen:
    Atomstreit mit Iran (1447)