16:50 18 Januar 2018
SNA Radio
    Politik

    EIL - Meeting von Bakijew und seinen Anhängern von Opposition mit Gewalt verhindert

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in Kirgisien (167)
    0 20

    Den Anhängern des kirgisischen Präsidenten Kurmanbek Bakijew ist der Zugang zum Zentralplatz von Osch verweigert worden. Die Opposition drängte sie vom Platz und drückte sie an das Theatergebäude.

    OSCH (Kirgisien), 15. April (RIA Novosti). Den Anhängern des kirgisischen Präsidenten Kurmanbek Bakijew ist der Zugang zum Zentralplatz von Osch verweigert worden. Die Opposition drängte sie vom Platz und drückte sie an das Theatergebäude.

    Nach der Ankunft Bakijews begannen auf dem Platz eine Schießerei, voraussichtlich mit Platzpatronen, und eine Prügelei zwischen den Anhängern der Präsidenten und der Opposition, berichtet ein RIA-Novosti-Korrespondent.

    Bakijew ließ man nicht sprechen. Einige Zeitlang stand er vor dem Theatergebäude und fuhr dann weg.

    Auf dem Platz sorgen einige Hundert Polizisten für Ordnung.

    Nach den Worten der Führung der Gebietspolizei nehmen die Polizisten für keine der Seiten Partei. Sie seien für Recht und Ordnung.

    Themen:
    Unruhen in Kirgisien (167)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren