14:28 24 April 2018
SNA Radio
    Politik

    Russische Gerichtsvollzieher werden in nächster Zeit illegale Migranten ausweisen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Russische Gerichtsvollzieher werden in nächster Zeit illegale Migranten aus dem Land ausweisen.

    MOSKAU, 15. April (RIA Novosti). Russische Gerichtsvollzieher werden in nächster Zeit illegale Migranten aus dem Land ausweisen.

    Das teilte der stellvertretende Chefgerichtsvollzieher, Sergej Sasanow, am Donnerstag in Moskau mit. Gegenwärtig würden diese Funktionen noch vom Föderalen Migrationsdienst Russlands erfüllt.

    "Aber es gibt Funktionen, die die Gerichtsvollzugsbehörde übernehmen könnte. Vor kurzem wurde beschlossen, die Gerichtsvollzugsbehörde mit Funktionen zur Ausweisung (illegaler Migranten) auszustatten", sagte Sasanow. Der Migrationsdienst werde demnächst aufgelöst.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren