22:16 19 Juni 2018
SNA Radio
    Politik

    Medwedew in Tschetschenien eingetroffen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 02

    Russlands Präsident Dmitri Medwedew ist am Montag zu einer Arbeitsreise in der Tschetschenischen Republik eingetroffen.

    GROSNY, 14. Juni (RIA Novosti). Russlands Präsident Dmitri Medwedew ist am Montag zu einer Arbeitsreise in der Tschetschenischen Republik eingetroffen.

    Er besuchte den Friedhof von Zentoroi, wo er Blumen am Grab des ersten Präsidenten der Republik, Achmat Kadyrow, niederlegte, der am 9. Mai 2004 durch einen Terroranschlag ums Leben gekommen war. Medwedew sprach dort kurz mit Vertretern der Geistlichkeit, die ihn an der Gedenkstätte erwarteten.

    Es wird erwartet, dass Dmitri Medwedew im Rahmen des Tschetschenien-Besuches ein Arbeitstreffen mit dem Präsidenten der Republik, Ramsan Kadyrow, sowie eine Beratung zu Problemen der Republik durchführt.

    Außerdem wird der russische Präsident eine Reihe von Objekten in Grosny besuchen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren