01:40 24 Februar 2018
SNA Radio
    Politik

    Venezuela fordert Stopp der Luftraumverletzungen durch Niederlande

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 10

    Venezuela hat von den Niederlanden gefordert, die Verletzungen seines Luftraumes von der Insel Curacao aus, die Teil der Niederländischen Antillen ist, einzustellen.

    MEXIKO-STADT, 14. Juli (RIA Novosti). Venezuela hat von den Niederlanden gefordert, die Verletzungen seines Luftraumes von der Insel Curacao aus, die Teil der Niederländischen Antillen ist, einzustellen.

    „Die Regierung Venezuelas fordert von der Regierung des Königreiches der Niederlande, Maßnahmen zur Einstellung der Luftraumverletzungen über Venezuela zu treffen“, heißt es in einer am Dienstag veröffentlichten offiziellen Erklärung des venezolanischen Außenministeriums.

    Nach offiziellen Angaben der venezolanischen Behörden hatte ein Flugzeug der niederländischen Luftwaffe vom 4. bis 7. Juli dreimal den Luftraum Venezuelas in der Nähe des Flughafens von Caracas verletzt.

    „Verletzungen des Luftraumes von Venezuela sind vom Luftverteidigungssystem des Landes registriert worden - trotz des Umstandes, dass der Grenzverletzer technische Störmittel eingesetzt hat“, heißt es in dem Dokument.

    Die Insel Curacao liegt im südlichen Teil des Karibischen Meeres, 80 Kilometer von der venezolanischen Küste entfernt. Der Flughafen Curacao dient als Stützpunkt für Operationen gegen die in der Karibik agierenden Drogenhändler sowie zur Stationierung von US-Flugzeugen. Diese sind mit Radaren für die Ortung von mit Rauschgift beladenen Schiffen ausgestattet.

    Nach UN-Angaben hat sich Venezuela in den vergangenen Jahren in einen führenden Drogenumschlagplatz verwandelt. Wie die UNO im Juni 2010 mitteilte, wird mehr als die Hälfte der illegalen Kokain-Lieferungen nach Europa über die Territorialgewässer von Venezuela abgewickelt.

    Caracas hatte die USA bereits im Januar dieses Jahres beschuldigt, Luftraumverletzungen zu begehen und eine militärische Aggression gegen Venezuela von den Niederländischen Antillen aus vorzubereiten.