17:49 21 Juli 2018
SNA Radio
    Politik

    Taliban greifen Flughafen und US-Stützpunkt in Afghanistan an

    Politik
    Zum Kurzlink
    Lage in Afghanistan (867)
    0 11

    Selbstmordattentäter der radikal-islamischen Taliban haben am Samstag den Flughafen der ostafghanischen Stadt Dschalalabad und den dort untergebrachten US-Stützpunkt angegriffen.

    Selbstmordattentäter der radikal-islamischen Taliban haben am Samstag den Flughafen der ostafghanischen Stadt Dschalalabad und den dort untergebrachten US-Stützpunkt angegriffen.

    Nach Angaben der Polizei rammte ein mit Sprengstoff beladenes Auto das Tor der Militärbasis, wo neben ausländischen auch afghanische Soldaten stationiert sind. Es gab mehrere Explosionen. Taliban-Sprecher Zabiullah Mujahid sagte, 14 Selbstmordattentäter seien am Überfall beteiligt.

    Wie der afghanische Sender Tolo TV etwas später meldete, konnte der Angriff abgewehrt werden. Mindestens acht Taliban-Kämpfer seien getötet worden, hieß es unter Berufung auf das afghanische Innenministerium. Ein Armeesprecher bestätigte auch den Tod eines afghanischen Soldaten.

    Themen:
    Lage in Afghanistan (867)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren