15:34 16 August 2017
SNA Radio
    Politik

    NATO-Beitritt Georgiens vorerst nicht in Sicht

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 120

    Laut NATO-Sprecher Robert Pszczel hängt Georgiens Beitritt zur Nordatlantik-Allianz von der Erfüllung der Kriterien des Bündnisses durch Tiflis ab.

    Laut NATO-Sprecher Robert Pszczel hängt Georgiens Beitritt zur Nordatlantik-Allianz von der Erfüllung der Kriterien des Bündnisses durch Tiflis ab.

    Wie Pszczel am Montag in Moskau sagte, bleiben die Beschlüsse des NATO-Gipfels von 2008 in Bukarest in Kraft.

    „Die Verbündeten haben vereinbart, dass sie Georgien (es ging damals auch um die Ukraine) künftig als NATO-Mitglied sehen möchten. Wann diese Möglichkeit entsteht, hängt davon ab, wann der konkrete Staat, in diesem Fall Georgien, die Kriterien erfüllt. Derzeit sind wir nicht an dem Punkt“, sagte Pszczel.

    Gegenwärtig werde im Format der NATO-Georgien-Kommission gearbeitet. „Wir unterstützen verschiedene Reformen in Georgien, aber weder ich noch jemand anderer kann sagen, wann (Georgien der NATO beitreten wird)“, so der NATO-Sprecher.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren