07:05 18 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Russische Opposition gründet Partei der Volksfreiheit

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 111

    Die Opposition in Russland hat die Partei der Volksfreiheit gegründet.

    Die Opposition in Russland hat die Partei der Volksfreiheit gegründet.

    Wie ein RIA-Novosti-Korrespondent am Montag berichtete, wurde die neue Partei auf einem Kongress der Koalition der Demokratischen Kräfte "Für Russland ohne Willkür und Korruption" aus der Taufe gehoben. An dem Kongress nahmen 168 Delegierte aus 51 Regionen Russlands teil.

    Am Montag sollen noch die Satzung und das Programm der Partei bestätigt, Kandidaten für die leitenden Ämter in der Partei nominiert und deren regionale Abteilungen gebildet werden.

    Die Koalition "Für Russland ohne Willkür und Korruption" wurde im vergangenen September mit Wladimir Ryschkow, Boris Nemzow, Michail Kasjanow und Wladimir Milow an der Spitze gebildet. Sie alle wurden auch zu den Kovorsitzenden der neuen Partei gewählt. Mitte April 2011 will sich die neue Partei beim Justizministerium registrieren lassen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren