21:31 14 August 2018
SNA Radio
    Politik

    Prognose: Lukaschenko siegt heute bei Präsidentenwahl mit 76 Prozent - Exit-Polls

    Politik
    Zum Kurzlink
    Weißrussland nach den Präsidentenwahlen 2010 (122)
    0 10

    Laut einer Exit-Polls-Umfrage von 15 Uhr MEZ kommt der derzeitige Präsident von Weißrussland, Alexander Lukaschenko, bei den Präsidentenwahlen am Sonntag auf 76,42 Prozent der Stimmen. Sein „stärkster“ Konkurrent Wladimir Nekljajew erreicht lediglich 3,35 Prozent.

    Laut einer Exit-Polls-Umfrage von 15 Uhr MEZ kommt der derzeitige Präsident von Weißrussland, Alexander Lukaschenko, bei den Präsidentenwahlen am Sonntag auf 76,42 Prozent der Stimmen.  Sein „stärkster“ Konkurrent Wladimir Nekljajew erreicht lediglich 3,35 Prozent.

    Das teilte Sergej  Mussijenko, Leiter des analytischen Zentrums EKOOM, RIA Novosti mit.

    Ihm zufolge haben bisher 3,91 Prozent der Wähler gegen alle gestimmt. Die Wahllokale sind noch bis 21.00 Uhr MEZ geöffnet.

    Die Umfrage unter den Wählern erfolgte am Ausgang von 100 Wahllokalen. Bisher wurden 7343 Menschen befragt.

    Für den Sieg in der ersten Wahlrunde muss ein Kandidat mehr als 50 Prozent der Wählerstimmen erreichen.

    Themen:
    Weißrussland nach den Präsidentenwahlen 2010 (122)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren