18:36 20 September 2017
SNA Radio
    Politik

    Nach Nemzows Verhaftung: Rund 30 Protestler in Moskau festgenommen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 530

    Weitere 30 Menschen sind am Donnerstag wegen einer ungenehmigten Aktion vor der Haftanstalt festgenommen worden, in der der namhafte Oppositionspolitiker Boris Nemzow gehalten wird.

    Weitere 30 Menschen sind am Donnerstag wegen einer ungenehmigten Aktion vor der Haftanstalt festgenommen worden, in der der namhafte Oppositionspolitiker Boris Nemzow gehalten wird.

    „Festgenommen wurden 24 Menschen, die sich vor der Haftanstalt am Simferopolski Boulevard in Moskau versammelt hatten“, erfuhr RIA Novosti bei einem Sprecher der Moskauer Rechtsschutzorgane. „Weitere drei Personen wurden auf dem Roten Platz beim Versuch festgenommen worden, ein Plakat aufzurollen und eine nicht genehmigte Kundgebung zu veranstalten.“

    Nemzow war wegen Ungehorsam gegenüber der Polizei bei einer Kundgebung am 31. Dezember in Moskau zu 15 Tagen Haft verurteilt worden. Wie RIA Novosti vom Ort des Geschehens berichtete, hatte eine Gruppe mit Nemzow an der Spitze das für die Kundgebung vorgeschriebene Gelände verlassen und versucht, auf ihrem Weg zur U-Bahnstation Majakowskaja die Polizeikette zu durchbrechen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren