12:44 16 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Kiew plant für Mai Unterzeichnung von Vertrag über Freihandelszone mit GUS

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Ukraine will im Mai einen Vertrag mit der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) über die Bildung einer Freihandelszone unterzeichnen.

    Die Ukraine will im Mai einen Vertrag mit der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS) über die Bildung einer Freihandelszone unterzeichnen.

    Das teilte der ukrainische Regierungschef Nikolai Asarow am Freitag in Kiew GUS-Exekutivsekretär Sergej Lebedew mit. "Der Text des Dokuments ist ausgefertigt und bereits größtenteils abgestimmt. Wir rechnen damit, den Vertrag in der nächsten Sitzung der GUS-Regierungschefs im Mai dieses Jahres in (der weißrussischen Hauptstadt) Minsk zu signieren." Das Dokument solle die Handelsbeziehungen zwischen GUS-Mitgliedsländern verbessern, sagte Asarow.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren