20:44 17 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Libyen: Gaddafi-Appell an die Nation in Tripolis angekündigt

    Politik
    Zum Kurzlink
    Protestaktionen gegen das Regime von Muammar al-Gaddafi in Libyen (403)
    0 11

    Nach tagelangen gewaltsamen Protesten in Libyen will Staatschef Muammar al-Gaddafi auf dem Hauptplatz von Tripolis an die Nation appellieren. Das berichtet das libysche Staatsfernsehen am Dienstag.

    Nach tagelangen gewaltsamen Protesten in Libyen will Staatschef Muammar al-Gaddafi auf dem Hauptplatz von Tripolis an die Nation appellieren. Das berichtet das libysche Staatsfernsehen am Dienstag. 

    Al-Gaddafi werde „in der nächsten Zeit“ auf dem Grünen Platz im Zentrum der Hauptstadt, wo sich seine Anhänger befinden, auftreten, hieß es. 

    Die Proteste in Libyen gegen Gaddafi, der seit 42 Jahren an der Macht ist, dauern seit dem 15. Februar an. Am Montagabend hatte die Luftwaffe in der zweitgrößten Stadt Bengasi nach Augenzeugenberichten die Demonstranten bombardiert.

    Nach Angaben der Opposition und von Menscherrechtlern sind bei den gewalttätigen Auseinandersetzungen noch vor den jüngsten Bombardements bis zu 500 Menschen getötet und rund 4000 weitere verletzt worden. Die Behörden streiten den Einsatz der Luftwaffe und das Massensterben von Menschen ab.

    Themen:
    Protestaktionen gegen das Regime von Muammar al-Gaddafi in Libyen (403)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren