12:06 18 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Ausnahmezustand in Algerien nach 19 Jahren aufgehoben

    Politik
    Zum Kurzlink
    Unruhen in arabischen Ländern (280)
    0 0 0

    Die algerische Regierung hat am Dienstag den vor 19 Jahren verhängten Ausnahmezustand im Land aufgehoben.

    Die algerische Regierung hat am Dienstag den vor 19 Jahren verhängten Ausnahmezustand im Land aufgehoben.

    Das meldete die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf algerische Medien. "Der Regierungsbeschluss tritt unverzüglich nach der offiziellen Publikation in Kraft", hieß es.

    Ende Januar 2011 hatten in Algerien Protestaktionen stattgefunden. Die Demonstranten forderten, den 1992 verhängten Ausnahmezustand aufzuheben, alle inhaftierten Protestteilnehmer auf freien Fuß zu setzen und die Pressefreiheit zu gewährleisten.

    Themen:
    Unruhen in arabischen Ländern (280)
    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren