10:08 11 Dezember 2017
SNA Radio
    Politik

    Arabische Liga sperrt Libyen vorübergehend aus

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die Arabische Liga hat Libyen die Teilnahme an ihren Sitzungen vorübergehend verwehrt.

    Die Arabische Liga hat Libyen die Teilnahme an ihren Sitzungen vorübergehend verwehrt.

    Wie arabische Medien am Dienstag berichteten, will die Liga zuerst die Wahrheit über die jüngste Entwicklung in Libyen erfahren. Am gleichen Tag war die Arabische Liga zu einer Sondersitzung in Kairo zusammengetreten, um die Lage in Libyen zu erörtern. Medienberichten zufolge gab es während der regierungsfeindlichen Aktionen in mehreren Städten des Landes bereits hunderte Tote.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren