01:28 13 November 2018
SNA Radio
    Politik

    Berlusconi will Lampedusa innerhalb von 60 Stunden von Flüchtlingen befreien

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0

    Die von Flüchtlingen überfüllte Insel Lampedusa soll laut dem italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi innerhalb von 60 Stunden von illegalen Einwanderern geräumt werden.

    Die von Flüchtlingen überfüllte Insel Lampedusa soll laut dem italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi innerhalb von 60 Stunden von illegalen Einwanderern geräumt werden.

    "In 48 bis 60 Stunden befindet sich nur noch die Stammbevölkerung auf der Insel", sagte Berlusconi am Mittwoch, nach seiner Ankunft auf der Insel. Hier will er sich persönlich ein Bild von der außerordentlichen Situation mit den Flüchtlingen machen.

    Die Zahl der Flüchtlinge hat sogar die Einwohnerzahl Lampedusas überstiegen: Zurzeit befinden sich mehr als 6000 Auswanderer aus Nordafrika auf der Insel.

    Der endlose Flüchtlingsstrom in Richtung Lampedusa hat im Februar nach den Staatsstreichen in einigen nordafrikanischen Staaten eingesetzt. Die meisten Flüchtlinge, die nach Lampedusa geflohen sind, stammen aus Tunesien, wo am 14. Januar die „Jasmin-Revolution“ ausgebrochen war. Der Revolution waren wochenlange Massenunruhen vorausgegangen.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren