14:49 18 August 2017
SNA Radio
    Politik

    Italienische Tornado-Jets fliegen erste Angriffe gegen Libyen

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 19 0 0

    Zwei mit Präzisionswaffen ausgerüstete italienische Jagdflugzeuge Tornado Ids haben am Donnerstag laut Medienberichten aus Italien ihren ersten Kampfeinsatz gegen „festgelegte Ziele“ in Libyen geflogen.

    Zwei mit Präzisionswaffen ausgerüstete italienische Jagdflugzeuge Tornado Ids haben am Donnerstag laut Medienberichten aus Italien ihren ersten Kampfeinsatz gegen „festgelegte Ziele“ in Libyen geflogen.

    Inoffiziellen Informationen aus dem italienischen Verteidigungsministerium zufolge sollen die beiden Maschinen nach der Operation auf den Luftwaffen-Stützpunkt Birgi nahe der sizilianischen Stadt Trapani zurückgekehrt sein. Es liegen noch keine offiziellen Informationen über die Angriffsobjekte vor.

    Wie der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi am Montagabend in einem Gespräch mit US-Präsident Barack Obama geäußert hatte, werden italienische Flugzeuge an Bombardements in Libyen teilnehmen. Berlusconi bestätigte diese Pläne auch bei einem Gipfeltreffen mit dem französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy.

    Wie der italienische Verteidigungsminister Ignazio La Russa am Mittwoch mitteilte, sollen acht der zwölf italienischen Kampfjets, die der Nato zur Verfügung stehen, bei den Bombardements in Libyen zum Einsatz kommen.

    In Libyen war es Mitte Februar zu Massenprotesten gegen das Regime von Muammar Gaddafi gekommen. Die Demonstrationen arteten in eine bewaffnete Konfrontation mit den Regierungskräften aus.

    Der UN-Sicherheitsrat beschloss am 17. März eine Flugverbotszone in Libyen und ermöglichte damit faktisch ein militärisches Eingreifen in diesem Land. An der am 19. März gestarteten Militäroperation der Koalitionskräfte sind Großbritannien, Frankreich, die USA, Kanada, Belgien, Italien, Spanien, Dänemark und Norwegen beteiligt. Die Nato übernahm am 31. März die Leitung der Operation, deren Ziel es sein soll, das Waffenembargo gegen das Gaddafi-Regime, das Flugverbot über Libyen und den Schutz der Zivilbevölkerung zu sichern.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren