07:03 17 Oktober 2018
SNA Radio
    Politik

    Historisch und herausragend: Die Queen auf Staatsbesuch in Irland

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 01

    Queen Elizabeth II tritt am Dienstag ihren viertätigen Staatsbesuch in Irland an. Es ist dies der erste Besuch eines britischen Staatsoberhaupts seit der Unabhängigkeitserklärung der Republik im Jahre 1921.

    Queen Elizabeth II tritt am Dienstag ihren viertätigen Staatsbesuch in Irland an. Es ist dies der erste Besuch eines britischen Staatsoberhaupts seit der Unabhängigkeitserklärung der Republik im Jahre 1921.

    Der Großvater der Queen, George V, hatte Dublin 1911 besucht – damals gehörte Irland jedoch noch zum Vereinigten Königreich. Kein britischer Monarch hatte seitdem irischen Boden betreten.

    Der Irland-Besuch der Queen findet in den letzten Monaten der Amtszeit von Präsidentin Mary Patricia McAleese statt. Der nunmehr ehemalige Premier von Irland Brian Cowen hatte vor einem Jahr die Hoffnung geäußert, dass der Besuch der britischen Königin noch unter MacAleese stattfinden werde, deren Politik zwischen den beiden englischsprachigen Nachbarn „Brücken baue“. Kurz vor dem Besuch der Queen hatte die irische Präsidentin den Zeitpunkt dafür „absolut passend“ genannt – und das Ereignis selbst „herausragend“.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren