23:04 22 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Venezuela atmet auf: Video zeigt Chávez bei guter Gesundheit

    Politik
    Zum Kurzlink
    Gesundheitszustand von Hugo Chávez (84)
    0 110

    Die Regierung von Venezuela hat Fotos und ein Video veröffentlicht, das Präsident Hugo Chávez, der vor kurzem einen chirurgischen Eingriff überstanden hat, im Gespräch mit dem kubanischen Ex-Präsidenten Fidel Castro zeigt. Chávez hält sich derzeit noch in Kuba auf, berichtet Reuters am Mittwoch.

    Die Regierung von Venezuela hat Fotos und ein Video veröffentlicht, das Präsident Hugo Chávez, der vor kurzem einen chirurgischen Eingriff überstanden hat, im Gespräch mit dem kubanischen Ex-Präsidenten Fidel Castro zeigt. Chávez hält sich derzeit noch in Kuba auf, berichtet Reuters am Mittwoch.

    „Diese Fotos dürften das venezolanische Volk beruhigen, das sich über den Gesundheitszustand von Präsident Chávez Sorgen macht“, sagte der Informationsminister von Venezuela, Andrés Izarra. Wann das Bildmaterial aufgenommen wurde, gab der Minister jedoch nicht bekannt.

    Auf den neuen Aufnahmen sehe Chávez weit besser aus als auf den Fotos, die kurz nach der Operation am 10. Juni der Öffentlichkeit gezeigt worden waren, so Reuters.

    Die medizinische Behandlung des venezolanischen Präsidenten auf Kuba hat auch international für wilde Spekulationen gesorgt: Am Samstag hatte „El Nuevo Herald“ unter Hinweis auf eine US-Geheimdienstquelle berichtet, der Zustand von Chávez sei „kritisch“. Zugleich konnte die Zeitung weder dementieren, noch bestätigen, dass der Präsident von Venezuela im Zusammenhang mit einer onkologischen Erkrankung ins Krankenhaus eingeliefert worden sei. Der TV-Sender Fox News informierte indes die Zuseher über alle möglichen Komplikationen nach einem Eingriff wie ihn der Staatschef von Venezuela hatte machen lassen - der Entfernung eines Abszesses im Beckenbereich.

    Am Montag gratulierte der Präsident von Venezoela über Twitter den Journalisten des Landes zu ihrem Berufsfeiertag, während Vizepräsident Elias Jaua versprach, dass Chávez zu den Feierlichkeiten anlässlich des 200. Jahrestags der Befreiung des Landes von den spanischen Eroberern am 5. Juli „unbedingt in die Heimat zurückkehren“ werde. An diesem Tag werden Dutzende von Staats- und Regierungschefs aus Lateinamerika und der Karibik in Caracas erwartet.

    Themen:
    Gesundheitszustand von Hugo Chávez (84)