22:18 19 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Hu Jintao: China geht weiterhin sozialistischen Weg

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 0 0 0

    Die Kommunistische Partei Chinas wird laut dem Vorsitzenden der Volksrepublik und Generalsekretär des Zentralkomitees der chinesischen KP Hu Jintao weiterhin den Weg des sozialistischen Aufbaus gehen.

    Die Kommunistische Partei Chinas wird laut dem Vorsitzenden der Volksrepublik und Generalsekretär des Zentralkomitees der chinesischen KP Hu Jintao weiterhin den Weg des sozialistischen Aufbaus gehen.

    Bei einer Festversammlung anlässlich des 90. Jahrestags der Gründung der KP Chinas betonte Hu Jintao: "Der sozialistische Weg mit der chinesischen Spezifik ist der einzig mögliche für China und für die Schaffung anständiger Lebensbedingungen für das Volk."

    "Wir chinesische Kommunisten sind der Ansicht, dass die Hauptthesen des Marxismus unwiderlegbar sind, und dass der Marxismus ständig bereichert und entwickelt werden muss", hieß es. "Wir werden den Marxismus niemals als ein Dogma betrachten."

    Hu Jintao betonte die Wichtigkeit der engen Beziehungen zwischen der Kommunistischen Partei und dem Volk. Dabei müssten die Interessen aller Bevölkerungsschichten berücksichtigt werden.

    Die Partei werde weiter alle Anstrengungen im Kampf gegen die Korruption unternehmen. Dies sei ein Schlüsselmoment bei der Erkämpfung der Unterstützung des Volkes. "Die Partei ist sich der Gefährlichkeit der Korruption auf ernsthafteste Weise bewusst", betonte Hu Jintao.

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren