13:07 19 Oktober 2017
SNA Radio
    Politik

    Apec-Finanzministertreffen 2012 in Ulan-Ude: Vizepremier Kudrin wirbt für Baikal-Region

    Politik
    Zum Kurzlink
    0 2 0 0

    Der russische Vizepremier und Finanzminister Alexej Kudrin wird beim Apec-Gipfel am 12. und 13. November in Honolulu, US-Bundesstaat Hawaii, eine Präsentation der Stadt Ulan-Ude, Hauptstadt der Teilrepublik Burjatien, durchführen, wo das Treffen der Finanzminister im Rahmen des Apec-Forums 2012 stattfinden wird.

    Der russische Vizepremier und Finanzminister Alexej Kudrin wird beim Apec-Gipfel am 12. und 13. November in Honolulu, US-Bundesstaat Hawaii, eine Präsentation der Stadt Ulan-Ude, Hauptstadt der Teilrepublik Burjatien, durchführen, wo das Treffen der Finanzminister im Rahmen des Apec-Forums 2012 stattfinden wird.

    „Burjatien hat nicht weniger Vorteile selbst im Vergleich mit solchen superpopulären Regionen wie Hawaii, weil sich dort der Baikalsee befindet“, sagte Kudrin. Außerdem sei diese Region „das Zentrum des Buddhismus in Russland“, führte er weiter aus. „Wenn wir einen asiatischen Entwicklungssektor haben wollen, müssen wir zeigen, dass wir große Traditionen haben, welche uns mit den anderen Apec-Regionen, in erster Linie in Südostasien, verwandt machen.“

    Die Teilrepublik Burjatien sei nach Ansicht Kudrins eine überaus zukunftsreiche Region. Bis 2015 will die Regierung der Republik den Touristenstrom auf zwei Millionen Gäste vervierfachen.

    Der Finanzminister nimmt an den Feierlichkeiten anlässlich des 350. Jahrestags des freiwilligen Beitritts Burjatiens zum Russischen Reich teil. Kudrin ist der Chef des Organisationskomitees der Feierlichkeiten.  

    GemeinschaftsstandardsDiskussion
    via Facebook kommentierenvia Sputnik kommentieren